Seite 53 von 54 ErsteErste ... 343495051525354 LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 795 von 808

Thema: [249] Die Indonesier drehen am (Donut)-Rad & die guten Hunnen

  1. #781
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.651
    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    In einem normalen Spiel wäre das Spielen von Indonesien ein Graus. Aufgrund des traits wurden die Städte spät UND schlecht gegründet.
    Mist civ. Aber die Hunnen haben paar coole Kris-Infs
    Niemand sagt, dass es die ersten indonesischen Städte sein müssen, die Gewürze liefern...
    Insgesamt finde ich Indonesien schon ganz nett. Keine Top-Civ, aber auch keine allzu miese welche. Der Trait ist fein, wenn die Geographie passt. Die Spezialgärten sinds eigentlich immer. Die Kris-Kämpfer sind auch nett - bleiben aber Schwertkämpfer...

    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Die coyotonomics
    Rauphüttenstadt wurde Land geklaut
    Das ist also Profit ziehen aus einer feindlichen bösen Tat.
    Was würdest Du machen? Gegenzita setzen?
    Ich bitte dich. Es gibt nur einen Zitakurt
    Die Stadt angehen vielleicht, zu derem Kulturgebiet die Zita gehört... Ist grad schlecht, sehe ich ein. Dann halt andere Städte angehen, statt die Truppen plündernd vor der Haustür zu behalten.

  2. #782
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.122
    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Niemand sagt, dass es die ersten indonesischen Städte sein müssen, die Gewürze liefern...
    Insgesamt finde ich Indonesien schon ganz nett. Keine Top-Civ, aber auch keine allzu miese welche. Der Trait ist fein, wenn die Geographie passt.
    Die nächste neue landseitig erreichbare Luxusware war 20+ Felder entfernt. Außerdem gab es keine Siedlungsplatzkonkurrenz.
    Daher waren die Inselstädte nicht schlechter als die Alternativen.
    Die Sonderluxuswaren zeichnen einem aber ein Fadenkreuz auf den Stirn. Imo sogar mehr als das ägyptische UB oder ein schnell gebauter Artemistempel.


    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Die Spezialgärten sinds eigentlich immer...
    Du empfiehlst den Bau von Gärten Weißt Du was die kosten?
    Für einen Candi kann man auch einen Siedler bauen und der liegt einem nicht nutzlos auf der Tasche.
    2 gpt, oder Emoticon: enton für ein wenig und einen Effekt, den man nur in 1-2 Städte auch nutzt.
    Daher gibt es nur einen Candi in Indonesien. Und der hängt.
    Dennoch waren viele anderen bei den Relis schneller.
    Die indonesischen Sätze sind crap. Bringen nur ein wenig und so habe ich statt der Erweiterung den 2. Propheten lieber angesiedelt.

    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Die Kris-Kämpfer sind auch nett - bleiben aber Schwertkämpfer...
    Ja für DICH bleiben sie Schwertkämpfer. Die Hunnen haben sie inzwischen mit recht modernen Gewehren und Stahlhelmen ausgestattet.
    Die Inf, die doppelt-Angiff + Bewegung danach hat ist eine geile Killermaschine
    Die hat bald schon Marschieren.



    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich. Es gibt nur einen Zitakurt
    Die Stadt angehen vielleicht, zu derem Kulturgebiet die Zita gehört... Ist grad schlecht, sehe ich ein. Dann halt andere Städte angehen, statt die Truppen plündernd vor der Haustür zu behalten.

    Es ist nur ein Garnisonslancier der plündert. Bald kommen eine Inf und ein anderer Lancier zur Heilung sowie weitere BT zur Optimierung. Sind doch weitgehend alle Felder bebaut.


    Die erste Kris-Inf mit schönem Angriffsbonus (aber schwach in der Verteidigung) ist noch 2 Runden von der feindlichen Zitastadt entfernt
    Eine Gatling und eine Armbrust sind auch bald da und der Bomber aus Rauphüttenstadt wird die Stadt erreichen.
    Die Hunnen können sowohl Kanonen nach Indonesien schicken, auf einer 10+ Feldbreiten Front vorrücken und bald werden sie mit
    2 Panzerschiffen, 2 Karavellen, 2 Freibeutern und Emoticon: trommel 2 Schlachtschiffen (als Fregatte angebaut) gen Vilnius und Warschau ziehen.
    Auf dem Weg wird Fena Harbour an 3 + 2 Öl (1 Bohrinsel, AB begleitet die Flotte) gegründet und polnische Schiffe zu Kleinholz verarbeitet.
    U-Boote kann man entdecken, daher sind die Freibeuter dabei. Und Port Rolle wird ebenfalls U-Boote bauen.


    Man muss Indonesien aber zu Gute halten, dass sie trotz unterirdischer Produktion eine große Flotte zustande bekommen haben.
    Karthago-Stadt alleine hat mehr als das ganze indonesische "Reich" Und dann leider auch das Brandenburger Tor.
    Ich konnte mich hier und im 229er gut gegen Übermachten behaupten, aber das war eher ein quantitatives Kräfteverhältnis von 2:3 und die qualitative Überlegenheit lag bei mir. Hier ist es nun 1:3 und der Feind hat Reichweitenfregatten.
    Aber dennoch, Captain Manati hat sich bis jetzt die Silhouetten von 3 Admirälen an seinen Hauptmast ritzen können.
    Geändert von wileyc (12. April 2018 um 14:27 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  3. #783
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.122

    Diplomatie

    Der Coyote übt sich wieder in seinen schwachen Disziplinen.
    Wo ist ein Außenminister, wenn man Ihn mal braucht
    Lycan Emoticon: peitsche

    Im 249er an Karthago-Joey
    Achtung Spoiler:

    Zitat Zitat von wileyc
    Hi,

    was hälst Du davon Du ziehst mit mit Deinen Holzschiffchen wieder ab und ich lasse Dir dafür Deine Städte an Küste.
    Die kannst Du genausowenig gegen die Hunnen retten wie die indonesischen Hauptstadt halten. Die eh ein dicker Brocken ist.


    Hol Dir lieber die Mayastädte.
    Der Soldat ist Dir übrigens mit seiner Ideologiewahl in den Rücken gefallen.
    Die Ordnung wird der Freiheit nun noch stärker zusetzen.


    wileyc


    Der Krieg der Hunnen gegen Polen oder wenigstens Vilnius würde natürlich fortgesetzt


    Im 266er kommt es bald zu ersten richtigen Seegefechten im Osten, nachdem die byzanzinische Westflottille 2 deutsche Galeassen versenkt hat (bei 20 HP eigenen Schaden )

    Byzanz braucht einen Partner. Oder wenigstens Zuspruch, falls es zu einem unfairen 3,5:1 kommt

    Daher neue Ereignisse aus meiner Sicht dokumentiert

    Achtung Spoiler:

    Choppix hat geantwortet.

    Achtung Spoiler:

    Zitat Zitat von Choppix
    Oh man,
    ich dachte ich hätte längst geantwortet...
    Tut mir leid, das habe ich wohl verschusselt. Also jetzt:

    Das Freundschaftsabkommen ist nicht der springende Punkt, das läuft, wie du schon sagtest, in ca 15 Runden aus.
    Das Geschenk klingt verlockend, doch gleichzeitig scheint es eher von kurzer Dauer zu sein. Denn wenn das byzantisch-indische Bündnis siegreich hervorgeht, was außer Frage steht, wäre dies wohl eine von den Kollonien die direkt wieder in die byzantischen Hände fiele...
    Daher würde ich den nächsten GI und GW verlangen, welcher vom byzantischen Reich hervorgebracht wird. Und natürlich ein Angebot zur Regelung wie wir beim abschließenden 1 vs 1 verfahren... Denn am Ende der Auseinandersetzung werdet ihr die Elite Flotte besitzen, nicht wir Inder.


    Zitat Zitat von wileyc
    Hallo Choppix,

    na da hat sich das Warten doch gelohnt

    Das wichtigste zuerst.
    GW geht klar.


    Regelung für die mittlere und ferne Zukunft.
    Das wird auf ein NAP herauslaufen, wobei ich diese lieber an Ereignisse als an konkrete Rundenzahlen knüpfe.

    Ich sende Dir nun zwei Angebote, die natürlich noch inhaltlich verhandelbar sind.
    Je weiter oben ein Vertragspunkt steht, desto wichtiger ist er aber

    Bis gleich, ich setze nun Verträge auf

    Der GW ist verschmerzbar. Seit letzter Runde hat Byzanz Säkularismus, forscht also neben den +10% aus dem Ratioopener noch schneller.
    Die nächste Ratio-Sopo beschleunigt die Geburt des nächsten GW. Der Pisaturm verzögert diesen aber.

    Die Vertragstexte

    Variante 1
    Achtung Spoiler:

    Zitat Zitat von wileyc
    Hallo Choppix,

    hier Variante 1, der IBNP
    das steht für Indisch-Byzantinischen Neutralitätspakt

    Die Konditionen
    • Indien erhält den nächsten GW, der in Byzanz geboren wird
    • Byzanz und Indien vereinbaren offene Grenzen
    • Der Neutralität abträglich sind Geldtransfers Indiens an die Feinde Byzanz, also an Deutschland, Rom und vor allem Polynesien! Daher wird ein Freundschaftsabkommen geschlossen und Indien überweist Byzanz 200 und erhält dafür Krabben und Marmor
    • Sobald Byzanz deutsche Schokolade gesichert hat, kann Indien diese für weitere 100 bekommen
    • Sollte Byzanz deutsche Wale sichern, ist ebenfalls ein Verkauf an Indien möglich
    • Kartenhandel


    Neuverhandlung des Abkommens

    Sobald eine Zivilisation das Industriezeitalter erreicht, sind Neuverhandlungen über IBNP 2.0 oder andere Abkommen zu führen.

    Ende des Abkommens
    Sobald beide Zivilisationen das Industriezeitalter erreicht haben, endet dieser IBNP 1.0


    Vertragsverletzungen
    Kriegserklärung vor Ende des Abkommens
    Im Weltkongress gegen eine von einen der beiden Vertragspartner eingebrachte Resolution zu stimmen
    aktive Blockierung von Einheiten des Vertragspartner über länger als 1 Runde
    Zerstörung von Straßen auf neutralem Gebiet

    Ende Vertragstext


    Als Geste des guten Willens würde sich Byzanz freuen, wenn Indien mitteilt, wo sich Naturwunder auf dem indischen Kontinent befinden


    Variante 2
    Achtung Spoiler:

    Zitat Zitat von wileyc
    Hallo Choppix,

    hier Variante 2, der IBAP
    das steht für Indisch-Byzantinischen Angriffspakt
    Unterschiede zum IBNP sind markiert

    Die Konditionen
    • Indien erhält den nächsten GW, der in Byzanz geboren wird
    • Byzanz und Indien vereinbaren offene Grenzen
    • Byzanz und Indien einigen sich, welche Resolutionen in den Weltkongress eingebracht werden
    • Indien erklärt Polynesien spätestens nach Ablauf des Freundschaftsabkommens
      den Krieg.
      Eine eventuelle Verzögerung ist Byzanz mitzuteilen, ein vorheriger Angriff wird wohlwollend aufgenommen
    • Es wid ein Freundschaftsabkommen geschlossen und Indien überweist Byzanz 180 und erhält dafür Krabben und Marmor
    • Sobald Byzanz deutsche Schokolade gesichert hat, kann Indien diese für weitere 90 bekommen
    • Sollte Byzanz deutsche Wale sichern, ist ebenfalls ein Verkauf an Indien möglich
    • Kartenhandel, vor allem im gemeinsamen Krieg mit Informationen über feindliche Bewegungen



    Teilung Polynesiens

    • Die Stadt an den Salomon-Inseln erhält Indien
    • Honolulu geht an Indien. Indien wird nach Besitz der Stadt einigen Schiffen Byzanzs durch eine temporäre Einheitenübergabe den GL-Bonus gewähren
    • Polynesische Küstenstädte, die Byzanz erobert werden vernichtet



    Neuverhandlung des Abkommens

    a) Sobald eine Zivilisation die Moderne erreicht, sind Neuverhandlungen über IBAP 2.0 oder andere Abkommen zu führen.
    b) Sollte Polynesien schon vorher seine Hauptstadt und weitere wichtige Stäte permanent verloren haben gilt für 10 Runden ein NAP zwischen Byzanz, indem Verhandlungen geführt werden über die Zulässigkeit bestimmter Waffensysteme in einem Endspiel.


    Ende des Abkommens
    Sobald beide Zivilisationen die Moderne erreicht haben, endet der IBAP



    Vertragsverletzungen
    Kriegserklärung vor Ende des Abkommens
    Im Weltkongress gegen eine von einen der beiden Vertragspartner eingebrachte Resolution zu stimmen
    aktive Blockierung von Einheiten des Vertragspartner über länger als 1 Runde
    Zerstörung von Straßen auf neutralem Gebiet

    Ende Vertragstext


    Als Geste des guten Willens würde sich Byzanz freuen, wenn Indien mitteilt, wo sich Naturwunder auf dem indischen Kontinent befinden


    Ich hoffe auf ein 2:2,5...und alle Fairnessfans im Forum müssten dem doch zustimmen, oder
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  4. #784
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.122
    Laut Anzeige wird Coyote Ugly belagert, hat aber noch keinen Schaden genommen
    Sidon liefert eine GAtling mit 30 XP...die kann ich gut gebrauchen
    Sie bekommt Deckung I, so hält sie hoffentlich 1 Fregattenschuss mehr aus

    Bild


    Die Barbaren nerven und gründen neue Stützpunkte

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  5. #785
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.651
    Nicht für 266er Teilnehmer:

    Achtung Spoiler:
    Captain Manati steckt in ner dicken Seeschlacht und du zeigst uns nen neuen Barbcamp im Nirgendwo? Hat Indonesien noch nicht gezogen, oder willst du uns quälen?


    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen

    Im 266er kommt es bald zu ersten richtigen Seegefechten im Osten, nachdem die byzanzinische Westflottille 2 deutsche Galeassen versenkt hat (bei 20 HP eigenen Schaden )

    Ich hoffe auf ein 2:2,5...und alle Fairnessfans im Forum müssten dem doch zustimmen, oder
    Grundsätzlich will ich mich deiner Hoffnung auf ein 2:2,5 schon anschließen. Zu sehen, wie ein vorlaut frecher Koyote aufs Fell bekommt, ist für mich aber auch erstmal ok
    Wenn du hier schon vom 266er berichtest, dann dürfte da auch mal nen Bild dabei sein Dann klappts vielleicht auch mit dem Zuspruch für eine faire Auseinandersetzung

  6. #786
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.122
    Ach im 266er
    Achtung Spoiler:
    führt Byzanz bei und , hat daher viele Schiffe incl. Freibeuter zur Verteidigung der Heimat und viele Sopos zur Verteidigung des techleads. Das versohlt daher eher die Gegner. I pity the fool, der sich mir nicht anschließt, da ich meinen Partner stets das größere Stück vom Kuchen gebe.


    Internetausfall gestern, daher konnte ich weder save noch weitere Bilder hochladen
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  7. #787
    Wissenschaftler Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    zwischen Jol und Nar
    Beiträge
    6.665
    Ich würde folgendes vorschlagen:

    @Raupe: Pack die 266er Interna doch besser in einen Spoiler das sollten Mitspieler aus dem 266er nicht unbedingt lesen.

    @Wiley: Mach doch eine kurze Shortstory für das 266er aus da läuft das mit dem Gedankenaustausch dann auch gleich viel ungezwungener.
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    nicht beendet:
    [230]Byzanz
    [234]Zulu

    gewonnen:
    Turnier Runde 1, Griechenland+Rom
    Turnier Runde 2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya, PBEM meets SdM
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  8. #788
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.122
    Das ist schon OK. Da steht nichts, was den 266er nicht bekannt ist, sofern sie mehr als die Demo lesen können.
    Der Admiral spielt im 249er mit.


    Für 266er-Diplomatie (kapitulationen meiner Feinde, Geschenke für meine Freunde) und gelegentliche Bilder brauche ich manchmal diesen Faden. Aber Story ist zu aufwendig, hab daher auch meine 266er Schiffe nicht benannt.
    Aber lustig, ich bekomme mehr Kommentare zu einer Nicht-Story als zu diesem umfangreichen Buddyszenario

    Wo bleiben die 270er Stories?
    Geändert von wileyc (17. April 2018 um 14:02 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  9. #789
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.651
    Wenn es einen aktuellen und umfassenden Bildband zum Buddyszenario gäbe, wäre die Chance auf Kommentare dazu auch höher

    @Mambo: Hast Recht. In beiden Punkten.

  10. #790
    Wissenschaftler Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    zwischen Jol und Nar
    Beiträge
    6.665
    Ich würde in der 266er Story so denn es sie geben würde auch gern mitlesen und auch kommentieren.

    Hier muss ich zugeben bin ich dem Spiel irgendwann nicht mehr wirklich gefolgt (außer den Streitgesprächen zwischen euch beiden die waren immer sehr unterhaltsam ).
    Das Buddy-Konzept hat sicherlich seinen Reiz aber die Karte ist einfach viel zu groß und so fehlte lange Zeit ein wenig die Spannung.

    Aber dann gehe ich mich halt weiter bei den Indern einbringen.
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    nicht beendet:
    [230]Byzanz
    [234]Zulu

    gewonnen:
    Turnier Runde 1, Griechenland+Rom
    Turnier Runde 2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya, PBEM meets SdM
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  11. #791
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.122
    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen

    Captain Manati steckt in ner dicken Seeschlacht und du zeigst uns nen neuen Barbcamp im Nirgendwo? Hat Indonesien noch nicht gezogen, oder willst du uns quälen?
    Wie uns? Ich höre hier nur Schmerzensschreie von einer Quelle




    Aber Du hast recht, ein Barbcamp ist zu wenig.
    Hier ist noch eins mit recht modernen Truppen

    Bild

    Da muss die Armbrust auf den Weg nach Marokko also schwimmen gehen.


    Das ist auch nicht mehr als ein Barbarenlager

    Bild


    Von Barbarenlagern zu Zitadellen

    Bild

    Generäle warten darauf, einen Mambo zu bauen.



    Und gute Nachrichten für Rauphüttenstadt

    Bild

    Nächste Runde wird Cacao City übergeben für eine weitere Aufwertung einer Karavelle zu einem Panzerschiff und einer (leider angeschlagenen) Fregatte zu einem Schlachtschiff.
    Eine Runde später wird Henderson Field hunnisch und die ersten beiden Bomber werden dort landen.
    So wird Rauphüttenstadt nicht mehr Vorletzter in fast jeder Kategorie sein.
    und Nur das nagelneue Flashpoint ist schlechter
    unterirdisch
    4 weitere Städte sind schon über 100
    Die Hauptstadt ist auch dreistellig im -Output Nächste Sopo daher wieder wie gewohnt in einstelliger Rundenwartezeit.
    Militärwesen wird angeforscht, so dass Joseppville noch 2 Ritter bauen kann, um die Barbaren zu besiegen.
    Dann gibt es Kühlwesen und Hotels in den Big Three Cities...Stadt Nr. 4 (Rauphüttenstadt) ist wenigstens für die Coyotonomics nützlich


    Zum Abschluss, die Demo

    Bild

    Indonesien 5. im Militär.
    Damit ist ja alles berichtet...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (17. April 2018 um 13:07 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  12. #792
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.122
    Zitat Zitat von Mambokurt Beitrag anzeigen
    Ich würde in der 266er Story so denn es sie geben würde auch gern mitlesen und auch kommentieren.

    Hier muss ich zugeben bin ich dem Spiel irgendwann nicht mehr wirklich gefolgt (außer den Streitgesprächen zwischen euch beiden die waren immer sehr unterhaltsam ).
    Das Buddy-Konzept hat sicherlich seinen Reiz aber die Karte ist einfach viel zu groß und so fehlte lange Zeit ein wenig die Spannung.

    Aber dann gehe ich mich halt weiter bei den Indern einbringen.
    Keine Spannung?
    Der Admiral führt gegen Maverick Krieg, der Soldat hat Venedig vernichtet und das fette Casablanca erobert und so häufig sieht man ja auch nicht solch große Land- und Seeformationen, wie diese, die Joey vorbeischickt. Indonesien ist in der Demo weit abgeschlagen aber hält sich erstaunlich gut.
    Und alle ~8 runden gibt es eine neue Sopo für die Hunnen


    Die Züge dauern auf alle Fälle deutlich länger als im 266er.
    Das ist eben ein typisches Kontinentspiel. Byzanz holt sich seinen Kontinent, mal sehen wer sich auf dem anderen durchsetzt.
    Und stormy Rom hat seine Insel für sich allein
    Geändert von wileyc (17. April 2018 um 13:09 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  13. #793
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.651
    Wir Raupenhüttenstädter im Vergleich zu anderen Städten etwas hinten liegen, können wir gut verkraften.
    Uns ist, erklärend, wohl bewusst, dass die Baupolitik in unserer schönen Stadt seit Jahrhunderten von der Gehässigkeit des Staatsoberhaupts und nicht von Ratio getrieben ist.
    Dass wir nun nicht zu den Big Three gehören und so auf die höheren Weihen eines Hotels verzichten müssen - wir kommen klar, wagen aber nicht, hier sogar Dankbarkeit zu zeigen.


    Ansonsten:

    Sadist!

  14. #794
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.651
    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    ...und so häufig sieht man ja auch nicht solch große Land- und Seeformationen, wie diese, die Joey vorbeischickt.
    Richtig. Häufig sieht man diese hübschen Formationen nicht Merkste immerhin selbst.
    Anfangs war noch die Rede von Tabellen, nun gibt es nichtmal Bildmaterial. Sind Tabellen wie Geschichte? Werden sie nur von Siegern geschrieben?

    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Und alle ~8 runden gibt es eine neue Sopo für die Hunnen
    Emoticon: gaehn Phantastische %-Boni appliziert auf bestenfalls mittelmäßige Basiswerte. Dass man alle 8 Runden diese immer gleiche Info bekommt, ist nun wirklich nicht so spannend. Wenn man es alle 15 Runden hörte, dann wärs zumindest noch bemerkenswert, aber so?

  15. #795
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.122
    Achja, da war ja noch eine Seeschlacht
    Die letzte hat Schiffe im viertstelligen -Wert auf den Grund geschickt, das war sicher sehr unspannend und füllte nur mehrere Tabellen.
    Nun ist der Vorteil klar bei den Karthagern, die in Ihrem Zug

    • die Karavelle HCS Kleemos Eyes kaperten
    • die HCS Barbarenfaust kaperten
    • die HCS Alpha versenkten Emoticon: salutier



    Die Ex-Barbarenfaust ist von der frisch errichteten Stadtmauer in Coyote Ugly sichtbar.
    Die Garnisonsarmbrust holt sich die ersten 2 XP und die Stadt, die mehr als 50 Schaden an Schiffe verursachen kann versenkt die Fregatte.
    Eine Cato schießt auf einen feindlichen Freibeuter, die Coastguard kapert diesen

    Bild

    Neuer Name: Bussard. Überlebenschance: 0
    Das ist also der Endstand vor der Hauptstadt, deren Handelswege zu den Gewürzkolonien nun blockiert sind.
    Das ist natürlich eine böse Tat mit raupischen Nebeneffekten (negatives gpt )
    Karthago konnte einen Frachter plündern und nächste Runde wird auch der -Frachter nach Coyote Ugly einem der beiden ehemaligen indonesischen Fregatten in die Hände fallen.
    So wird der Bau des Arsenals noch 3 Runden dauern, die gleiche Bauzeit in Cloves City.
    Aber mit >70 ist die indonesische Hauptstadt kein schneller Fregattensnack
    Nächste Runde ist eine Kanone vor Ort, 3 Runden später eine weitere + 1 Gatling + 2 Bomber


    Auch die Maya schauen vorbei aber der Soldat ist nicht soo lernähig. Ein Einzelfahrer

    Bild

    bringt die HCS Scipio II auf 55 XP. Ein Angriff noch und die Beförderung winkt.
    Die HCS Cato I braucht für die Reichweitenbeförderung noch 4 Angriffe.
    Der neue Freibeuter entdeckt eine weitere Fregatte der Maya. Ohne Beförderung


    Auf Cloves Island haben sich die Festungen bezahlt gemacht.
    Die Armbrust hat mit 16 HP überlebt und versenkt einen Freibeuter bzw. die 2 HP, die das Panzerschiff Dandolo's Ire übriggelassen hat.

    Bild


    Dann habe ich lange nachgedacht.
    Ich will natürlich den Himeji-Bonus nutzen.
    Aber ich muss den Städten noch die 2-3 Runden Zeit verschaffen.
    Daher ANGRIFF DER PANZERSCHIFFE

    Bild

    Das sind doch mal wieder schöne Kampfwerte.
    Die Kombo Panzerschiff + Freibeuter (eine Armbrust machte auch noch mit) wirkt verheerend und Karthago hat nun 2 Reichweitenfregatten weniger und die Indonesier mal wieder eine Bermuda.
    Ein Freibeuter wird noch rotgeschossen, der wird nix gegen Panzerschiffe ausrichten können.
    Diese haben die "Rückzugbeförderung" und sollten 4-6 Angriffe aushalten können.
    Ich sehe nur 2 unbeschädigte karthagische Freibeuter vor Ort.
    Mal sehen, wie Joey diese einsetzt, er hat ja noch genug Ziele zur Auswahl.
    Wird er zur Abwechslung mal eine Stadt angreifen? Bei Rauphüttenstadt hat er das ja nicht gemacht



    Gefecht in Kurzform:
    Verloren: 2 Fregatten, 1 Karavelle
    Vernichtet: 3 Freibeuter (1 von den Mayas), 1 Beutefregatte, 2 Reichweitenfregatten (6 noch übrig)
    dabei gekapert: 2 Freibeuter, 1 Fregatte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (17. April 2018 um 13:56 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

Seite 53 von 54 ErsteErste ... 343495051525354 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •