Seite 55 von 55 ErsteErste ... 5455152535455
Ergebnis 811 bis 823 von 823

Thema: [249] Die Indonesier drehen am (Donut)-Rad & die guten Hunnen

  1. #811
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174

    Zurück zum 249er

    Bei Prag kommt es zu einem Gefecht Lancier gegen Kav. Die Kav teilt zwar mehr Schaden aus als umgekehrt, aber egal (s.u.)

    Bild

    Weiter südlich zieht sich mein Lancier vor der Übermacht zurück. Wie machen sich Husaren eigentlich gegen Artillerie?
    Der Spion in Prag kann hoffentlich die Stadt zum Verbündeten machen.
    Das wäre eine böse Überraschung für die karthagische Kav Emoticon: snicker




    Und hier

    The return of the Schwimmramme

    Bild

    Wer sagt, dass man bei ciV nicht stacken kann. Vier Einheiten auf einem Feld. Ich korrumpiere mal wieder die Spielmechanik


    Das Panzerschiff schafft entgegen der Vorhersage nicht, die Karavelle zu versenken

    Bild

    Gut für den Freibeuter, der kann die Karavelle kapern.
    Eine weitere Schwimmramme, the infamous Bisons, sind nun auch gewassert.


    53 durch die Coyotonomics.

    Bild

    Außerdem werden nächste Runde dann wohl endlich die Rauphüttenstädter bekehrt.


    Der Angriff auf Carthago (leider nur Nova beginnt)

    Bild

    Karthago-Joey hat mehr als 1100 auf der hohen Kante. Da kann man natürlich keine Stadtmauer mit kaufen
    So ist die Stadt bei 120/200 statt 13x/250....Emoticon: dunnow
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (22. April 2018 um 20:55 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  2. #812
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174

    Seekrieg wird eisen...

    Saguntum wird ein härterer Brocken. Nach Nordost ist die Stadt gut abgesichert

    Bild

    Aber von Nordwest kommt die hunnische Walze.
    Die Elite-Inf plünderheilt (dank Coyotonomics) und schickt die FL, die einen Kontergeneral bewacht ins Rote.
    Daher wird auch mein General noch nicht auf dem Kohlefeld gezündet.


    Die Indonesier bekommen von Sidon eine Kav geschenkt. Im Rundenwechsel war Cacao noch indonesisch.
    Diese Luxusressource will der Marokko-Admiral von Indonesien haben. Durch die Stadtübergabe läßt die Spielmechanik aber das Angebot platzen.

    Bild

    Alle Einheiten in der Nähe werden den Hunnen übergeben. Außerdem ein Lancier nordöstlich von Saguntum.
    Noch mehr Druck auf den karthagischen General. Aber von denen hat Joey ja genug


    Die Indonesier können nix, auch nicht spionieren.

    Bild

    32 Runden für einen tech-Diebstahl
    Das Potential von Terencity ist 5,875.
    In der Liste rechts sieht man die größten Städte der Welt. Karthago spielt da in einer eigenen Liga.
    Wird mir ein Vergnügen sein, eine hunnische Nuke draufzuschmeißen.


    Als Vergeltung für die Vernichtung der Indonesian Navy


    2 Freibeuter wurden von den Karthagern zerstört, dabei 1 gekapert.
    Die Beutefregatte Bermuda R3 wurde versenkt.
    Die Karthager haben 1 Panzerschiff versenkt und 1 gekapert.
    Außerdem kommen nun mit einem eigenen - dreifach beförderten - Panzerschiff an.

    Bild

    Ich zähle 4 Freibeuter, da nun aber auch Panzerschiffe und eine Karavelle in der karthagischen Flotte sind, sind die Inselstädte in großer Gefahr. Die Hauptstadt wird hoffentlich unter dem Bomberschirm der Hunnen sicher sein.
    Der Handelsweg wurde wie erwartet geplündert, Städte und Einheiten wurden nicht angegriffen, die Stadtverbindungen wurden wieder etabliert.


    Die Schiffe werden nach Süden verlegt, die Mayas sind da.

    Bild

    Südlich von Cacao ist auch eine deutsche Karavelle...daher...eine PM an Maverick (Deutschland/Irokesen)
    Titel: 249er...neue Verhandlungen

    Achtung Spoiler:

    Zitat Zitat von wileyc
    Hallo Maverick,

    bald laufen die Freundschaftsabkommen und offenen Grenzen zwischen unseren Völkern aus.
    Ich möchte diese gerne verlängern.


    Wie ist die Lage:

    Weltkongress:

    Ich werde nicht gegen Deinen Vorschlag stimmen.


    Krieg gegen Karthago und Mayas:
    Die immens große karthagische Flotte hat noch mindestens 6 Reichweitenfregatten (2 konnte ich versenken) und hat die indonesische Flotte weitgehend geschlagen.
    Die Städte werden aber ein harter Brocken sein und die indonesische Hauptstadt wird bald von hunnischen WK I Bombern und Artillerie abgeschirmt.
    Joey wird sich also auf meine Inselkolonien stürzen.
    Was bedeutet das für Dich?
    Nelken werden als erstes wegfallen, auch die indonesischen Krabbenvorkommen.
    Die Pfefferinsel hoffe ich länger zu halten, dort ist auch die Luxusressource Gold, die ich Dir gerade liefere.

    All diese Luxuswarenlieferungen werden wegfallen
    und Karthago und die Mayas werden sich daran bereichern.
    So gestärkt werden sie dann Dich angreifen, wenn sie Ihre Seeherrschaft nutzen wollen. Der Soldat hat schon drei Küstenstädte erobert.


    Was kannst Du machen?

    Bei der Pfefferinsel sind Schiffe der Maya. Die sind recht schwach, da kannst Du Siege zur See einfahren und so Admiralspunkte sammeln.
    Daher empfehle ich Dir, den Mayas den Krieg zu erklären.
    Die sind im und somit das leichtere Ziel. Schwächst Du den Soldaten, so schwächst Du auch Joey, der für ein eher aggressives Spiel bekannt ist.


    Ich hoffe auf eine Fortsetzung unserer guten Partnerschaft.
    Die Luxusgüter, die ich bisher Marokko lieferte sollen dann an Dich gehen.
    Auch Rom und Indien werde ich nicht mehr unterstützen.



    wileyc
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (22. April 2018 um 19:54 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  3. #813
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174
    Eine Armbrust feuert auf einen gekaperten Freibeuter und die Habicht versenkt Ihn, so dass die HCS Cato IV entkommen kann.

    Bild

    Diese ist nun im heimischen Gebiet und feuert auf das gekaperte Panzerschiff.
    Eine Armbrust zieht die Sofortheilung und zusammen mit einer weiteren Armbrust wird das gekaperte Panzerschiff versenkt.
    Das war es bei Cloves Island. Der karthagische Sturm wird nun kommen
    Noch 2 Runden bis zum Arsenal (+9 , +25HP) das ja durch das rote Fort 25% bonifiziert wird.
    Das Wunder steht in der Hauptstadt, das noch einen Freibeuter und eine Fregatte hat, die in einer Seitenbucht liegt.



    Die Reste der Indonesian Navy sind bei Pepper Island.
    Der Admiral aus der Hauptstadt wird dorthin verlegt. Ein dritter Admiral wird bald geboren.
    Das letzte aktuelle Panzerschiff greift eine einfach beförderte Maya-Fregatte an (88 Schaden )
    die fast abgewrackte HCS Scipio II kann sie dann versenken.

    Bild

    Die ist nun bei 64 XP, wird aber Ihre nächste Beförderung nicht mehr erleben.
    Emoticon: goodnight

    Die HCS Cato I erzielt mit 52 Schaden 4 mehr als die Prognose anzeigte. Hier sieht man wieder, wie wichtig Beförerungen sind.

    Bild

    Keine Ahnung, warum der Soldat keine Kasernen baut Emoticon: dunnow



    Für die kommenden Upgrades wird 445 gebraucht.

    Bild

    Das ist nun kritisch, der Handel wird auf 150 eingestellt und muss klappen.
    Cloves City verkauft seine Kaserne und Henderson Field sein Monument.
    Dann erfüllt die Stadt Ihre Bestimmung und wird ab nächste Runde den ersten beiden Bomber eine Basis geben.
    Reichweitenbeförderung ist wohl ein must have.
    Damit kommen sie bis 1 Feld hinter den indonesischen Grenzen.
    Außerdem sind hunnische Bodentruppen (Lanciere) als Bodentruppen notwendig um die Schiffsziele zu sehen.
    Mit 50 werden sie den Holzschiffen gut zusetzen aber wohl kaum versenken.


    Die Gesamtlage:

    Bild

    Cloves wird nicht zu halten sein.
    Nur noch die HCS Cato IV ist von der Indonesian Navy vor Ort.
    Die Armbrüste sind auch bald Geschichte, dann muss noch das Arsenal überwunden werden.
    Vorher wird noch 7 der Stadt eine Zitadelle gesetzt.
    Schwimmspäher werden blocken aber die Insel ist einfach zu flach und hat 3 Angriffspunkte für Nahkampfschiffe.
    Die hat Pepper zwar auch aber das hoffe ich gegen die Mayas halten zu können.
    Wenn die HCS Cato I überlebt ist sie ganz knapp vor der Reichweitenbeförderung.
    Die Coastguard ist in der Hauptstadt, die restlichen Schiffe sind bald weg.


    Es wäre also an der Zeit Joeys Kapitulation anzunehmen

    Denn die Hunnen werden bei Cacao ab nächste Runde ein Panzerschiff (+15% gegen Schiffe) und ein Schlachtschiff (+30% gegen Schiffe) haben.
    Das BB(See) ist aber angeschlagen und sollte 2 Runden heilen.
    Nova Karthago wird in 2 Runden wahrscheinlich erobert sein. Armer Joey, wieder eine Stadt weniger
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (22. April 2018 um 20:01 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  4. #814
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174

    Bilanz und was übrigbleibt

    Die Karthager sind eh schon 3:1 zur See überlegen und nun kommen noch die Mayas

    Verluste im Rundenwechsel:
    2 Beute-Freibeuter
    1 Beutefregatte
    1 Scipio-Freibeuter
    2 Panzerschiffe

    Der Feind konnte kapern: 1 Freibeuter, 1 Panzerschiff



    Eigene "Siege" diese Runde:
    1 Beutepanzerschiff und 1 Beutefreibeuter der Karthager versenkt
    1 Mayafregatte versenkt

    Kaperungen: Keine



    Was ist noch da von der Flotte:

    Hauptstadt:
    Freibeuter Coastguard bei 37%
    1 Cato-Fregatte, die bald weggeschossen sein wird


    Cloves Island:
    1 Cato-Fregatte, die versenkt werden wird.
    Wird sie gekapert, wird das Beuteschiff von der Stadt versenkt. Oder der Freibeuter, je nachdem


    Pepper Island:
    Fregatte HCS Cato I, die hoffentlich überlebt. Reichweitenbeförderung winkt Emoticon: beten
    Panzerschiff Dandolo' Ire bei 67%. Kann Sofortheilung ziehen
    1 Karavelle wird nächste Runde fertig sein


    Cacao Island:
    Die Fregatte HCS Cato VI wird zum hunnischen Schlachtschiff HCS Constitution
    Die Karavelle Kleemos Faust wird zum Panzerschiff.



    Hunnische Flotte im Randmeer:

    Auf See:
    2 Freibeuter, 2 Karavellen, 2 Panzerschiffe, 2 Schwimmrammen
    Im Bau: 1 Panzerschiff und die Schlachtschiffe HCS Oxford und HCS Eremitage

    Ziel: Vilnius, dann Warschau



    Unklar:
    Stärke der U-Boot-Flotte der Polen und der Mayas


    Die karthagischen Küstendörfer Carthago Nova und Saguntum werden fallen.
    Indonesien ist geschlagen, der letzte Scipio-Freibeuter wird versenkt werden und nur die HCS Cato I hat Überlebenschancen.
    Aber die Hauptstadt Coyote Ugly wird gehalten werden
    Die polnische Hauptstadt auch?
    Nach Gründung von Fena Harbour haben die Hunnen 5 Öl mehr...
    Geändert von wileyc (23. April 2018 um 01:32 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  5. #815
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.679
    Uff. Harter Schlag.

    Wenn Karthago nun entschlossen handelt, sieht es ja mal so garnicht gut aus für Coyote Ugly. Mal schauen, wohin sie sich nun wenden und ob das Opfer der Panzerschiffe genug Zeit gebracht hat.
    Wenn du CU ( ) noch einige Runden Überlebenszeit zutraust, dann würde ich ja eher die Fregatte als den Freibeuter in der Stadt parken. Oder bist du hier was am planen dran?

    Und zu Lande alles andersherum Sehr erfrischend

  6. #816
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174
    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Uff. Harter Schlag.

    Wenn Karthago nun entschlossen handelt,
    Meinen Gegnern mangelt es imo ein wenig an Entschlossenheit.
    Rauphüttenstadt hätte man mit 6 FL und vielen Kavs erobern können und auch auf des Coyoten liebsten Tradistadt (ClTS) hätte man schon mehrfach feuern können.
    Strategisch wäre erst die Einahme der Wunder Himeji und Rotes Fort sinnvoll.


    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    sieht es ja mal so garnicht gut aus für Coyote Ugly. Mal schauen, wohin sie sich nun wenden und ob das Opfer der Panzerschiffe genug Zeit gebracht hat.
    Vielleicht wollen die karthagischen Korsaren auch Ihre Dörfer retten und segeln zurück.

    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Wenn du CU ( ) noch einige Runden Überlebenszeit zutraust, dann würde ich ja eher die Fregatte als den Freibeuter in der Stadt parken. Oder bist du hier was am planen dran?
    Der Freibeuter kann aus der Stadt heraus Einheiten die dikekt davor ankern kapern.
    Die Fregatte liefert einen weiteren Fernschuss. Da habe ich bald genug von.
    Wenn Karthago die Fregatte kapert...macht den Kohl nicht fett. Die Nahkampfschiffe sind entscheidend.
    Planung:
    Da kommt nun nix mehr. Die Stadt wird Kanonen bauen da Schiffe wenig bringen vor allem wenn alles zugestellt ist (was ich als Gegner machen würde)

    Und Du weißt ja, das liebe
    Cloves wird nach dem Arsenal hoffentlich noch eine Karawane schaffen. Nutmeg baut auch nur noch Handelseinheiten.
    Bald wollen wieder Stadtstaatenstimmen gekauft werden und die indonesischen Kanonen werden auch nicht durch Insektenmagie zu Artillerie.

    Hunnische Forschung geht auf Eisenbahn (~7-8 Runden).
    Kreml (eine Sopo mehr) hart bauen oder per GI rushen
    Tanks wird es mangels Öl wohl kaum geben.
    Weiter ist noch nichts geplant.
    Zerstörer sind sehr teuer, MGs...naja...Radar ist natürlich vielfach gut.
    Neue Einheiten und Flughäfen (!!!)

    Zitat Zitat von Raupe Beitrag anzeigen
    Und zu Lande alles andersherum Sehr erfrischend
    Ja die Infs sind nett besonders wenn denen nicht fliegende unzerstörbare Mambozitadellen über den Kopf schwirren.
    Aber in einer Blutmühle in den frisch eingenommen karthargischen Fischerdörfern sollen sie auch nicht enden.
    Wenn die erobert sind geht es nach Westen. Aber da braucht es Luftabwehr.
    Also auf Flaks, besser SAMs warten
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  7. #817
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174
    Vatican City will ein Spiel des 1. FC Köln sehen.
    Sehr viel ausgeben, um mehr die Runde zu bekommen?
    Emoticon: abgelehnt

    Ein Spion liefert zuverlässig Zucker- (und Kohle-)Lieferungen aus Monaco.
    Nur wo sollen die Spione jetzt hin?


    Karthago erzielt einen Erfolg gegen die hunnische Landarmee

    Bild

    Den General werde ich noch nicht erwischen.
    Dank vieler Boni (z.B. Verteidiger des Glaubens) ist die FL gleichstark wie die mod Inf.
    Naja bald kommt ein Bomber aus Rauphüttenstadt und eine Artillerie aus ToragraD.


    Aber Prag wird im Gegenzug eine karthagische Kavallerie erwischen

    Bild

    HIER wird nicht mehr geplündert.


    Hier dafür schon Emoticon: burn

    Bild

    Auch die ältesten hunnischen Einheiten folgen dem Weg der Coyotonomics
    Ertrag: 17 Weitere 15 bei Rauphüttenstadt
    Es wird viel für Upgrades ausgegeben.
    Die indonesischen Städte wurden übrigens nicht beschossen aber Cloves Island ist abgeriegelt.
    Verlustmeldungen....nach dem Hunnenzug


    Violette Spezialisten bekommen eine Fresspause und dürfen am Bau des Hotels mitwirken

    Bild

    Ein großer Künstler wird aber noch vor Ende des ewigen GA geboren.


    Bald droht ein -Problem. Komischerweise ist der Zucker aus Monaco an Indonesien geliefert worden
    Deren Krabben und Nelkenlieferungen fallen auch bald weg.
    Und Carthago Nova wird nächste Runde den Hunnen und hoffentlich auch Karthagos Bürgern mißfallen

    Bild

    Muss ich Zoos bauen?
    Die Spione haben neue Aufgaben gefunden Emoticon: spy
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (25. April 2018 um 00:59 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  8. #818
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174
    Karthago-Joey lernt dazu.
    Erst gut beförderte Einheiten gebaut (Brandenburger Tor ) und nun setzt er auch Metall- gegen Holzschiffe ein
    Eine Cato weniger

    Bild

    Auch alle drei Armbrüste sind geschlagen.
    Macht Karthago-Joey nun den nächsten Lernschritt und schießt auch auf Städte?
    Der General ist nutzlos geworden und eine Mambokurt-Gedächtniszitadelle wird gesetzt.


    Ein Beutefreibeuter wurde von einer Fregatte versenkt.
    3 Reichweitenfregatten und eine dreifach beförderte Fregatte haben die vorletzte Cato erwischt.

    Bild

    Die Hunnen müssen diese Fregatten sehen und dann bekommen sie Tod von Oben




    Last survivor.

    Bild

    Sie flüchtet nach Cacao Island.
    Die Mayas haben die letzte Scipio versenkt aber trauen sich (noch) nicht näher heran.
    Wollen mich vielleicht in eine U-Boot-Falle locken....
    Auf dem Weg erzielt die HCS Cato I noch einen Volltreffer.

    Bild

    Eine Beutefregatte wird One Shot versenkt.
    Auf dem Panzerschiff Dandolos's Ire leben die letzten Venezianer in Freiheit.
    Eine Sofortheilung und auf ins wahrscheinlich letzte Gefecht.

    Bild

    Wenn man die Prognose ansieht...das ging eher schlecht aus.
    Aber als weiteres Resultat wird der nun 3. Admiral geboren.
    Die Indonesian Navy hat aber immer noch keine einzige Reichweitenfregatte. Sie war eben meist eine Verteidigungsflotte, da gibt es wenig Erfahrung zu holen,

    Der Admiral wird nach Nutmeg Island versetzt und wird sich der hunnischen Randmeerflotte anschließen.
    Die hunnische Mittelmeerflotte wird bald zum Einsatz kommen.
    Die HCS Cato I deckt einen Admiral und das wahrscheinlich vorletzte von Indonesien gebaute Holzschiff, die Karavelle HCS Seekuh begleitet sie.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (25. April 2018 um 02:18 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  9. #819
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174
    Resultat:

    Verluste:
    2 Fregatten der Cato-Klasse
    1 Freibeuter der Scipio-Klasse
    1 Beutefreibeuter der Raubvogelklasse


    "Siege"
    1 Beutefregatte
    1 Admiral geboren



    Übrig im Binnenmeer:

    Indonesian Navy:
    Fregatte HCS Cato I, 4 XP von der Reichweitenbeförderung entfernt
    Panzerschifff Dandolo's Ire bei 76% und einer Übermacht von 10+ Fregatten gegenüber
    Karavelle HCS Seekuh
    2 Admiräle

    Hunnen:
    Panzerschiff Kleemos Faust
    1 Schlachtschiff bei ~55%



    In der Demo sieht man nun auch den Niedergang der Indonesischen Streit"macht"

    Bild

    Nur die Römer und die Assyrer sind noch schwächer. Sonst eine Menge an roten Laternen.
    Indonesien ist mal ein wahrer Mad Cop
    Komisch, für die Römer müßte das Setting und die Karte doch ein Traum sein.
    Sie haben auch eine Reli mit -Gebäuden.
    Was ist da nur schiefgegangen?


    Wie geht es weiter:

    Nächste Runde erobern die Hunnen Carthago Nova und werden dann an der 0 -Schwelle kratzen.
    In 3 Runden wird Fena Harbour gegründet und sofort eine Ölquelle zu See angebohrt.
    Eine weitere zu Land kurz darauf.
    Dynamit braucht noch 3 oder 4 Runden, das steht noch nicht fest.
    4 Städte bauen Artillerie vor, in 2-3 Runden wird in Rauphüttenstadt ein Bomber fertig.
    Mit dem wird es dann bei Saguntum vorangehen.
    Hotels werden gebaut, in 5 Runden könnte Ordnung Weltideologie werden.
    Das knockt dann die freiheitlichen Völker Karthago und Polen aus.
    Wofür braucht Karthago seine 1400+ ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von wileyc (25. April 2018 um 02:34 Uhr)
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  10. #820
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.679
    Immer dieses brutale Gemetzel. Kannst du nicht mal ne Übersicht über die gewählten SOZIALPOLITIKEN zeigen? Oder die TOURISMUSANSICHT?

    Coyote Ugly scheint ja seine nötige Zeit knapp zu bekommen, gibts da noch die Chance auf Straßen westlich der Stadt? Wieviele hunnische Bomber sind jetzt/in den nächsten Runden dort auf dem Airfield?
    Cute Coyote Emoticon: taetschel wünscht sich (nach dem sicher erfolgreichen Hotel) eine Fabrik. Gerne eine mit angeschlossener Arbeiterfakultät. Gibt es dafür Chancen?

  11. #821
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174
    Sozialpolitiken? Zeige ich nicht, da zweistellige Zahlen Dich verwirren könnten. Ändert sich alle 8 Runden doch eh
    Aber OK, ich werde demnächst eine Liste machen, welche civ welche Sopos hat?

    Arbeiterfakultät. Was ist mit 5-Jahres-Plan?
    Oder der Sopo, die gibt?

    Fabrik? Und was ist mit U-Boote?
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  12. #822
    Registrierter Benutzer Avatar von Raupe
    Registriert seit
    06.10.14
    Beiträge
    2.679
    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Oder der Sopo, die gibt?
    Diktatur des Proletariats? Yes. Wutraupen an die Macht!

  13. #823
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.174
    Mitspieler des 249er vereinigt Euch.
    Das einzige was Ihr zu verlieren habt sind eure Zugzeiten
    Hämischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er)


    PBEM
    Achtung Spoiler:

    225/Full Diplo/Schoschonen Letzter

    229/ingame Diplo/Mongolen Sieg

    231/Buddygame/Venice&Rom Vize

    232/Full Diplo/Kelten Königsmacher

    235/Duell/Polen Sieg
    248/Babylon Weltraumsieg

    249/Buddygame/Hunnen&Indonesien

    259/Team/Inka Vize



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

Seite 55 von 55 ErsteErste ... 5455152535455

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •