Seite 166 von 166 ErsteErste ... 66116156162163164165166
Ergebnis 2.476 bis 2.489 von 2489

Thema: Fragen zu Stellaris

  1. #2476
    DON'T BLINK Avatar von -Maya-
    Registriert seit
    17.02.17
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.066
    Zitat Zitat von Chrisdraco Beitrag anzeigen
    Kann man den Kolonietyp direkt ändern/beeinflussen?
    gibt ein Zahnrad-Symbol im Planetenfenster, wo man das selbst einstellen kann.
    "...that which holds the image of an angel becomes itself an angel..."

  2. #2477
    Feierabend-Casual Avatar von Chrisdraco
    Registriert seit
    13.11.06
    Beiträge
    1.197
    Zitat Zitat von -Maya- Beitrag anzeigen
    gibt ein Zahnrad-Symbol im Planetenfenster, wo man das selbst einstellen kann.
    lol, danke das war mir bisher noch nicht aufgefallen.
    .
    .

    "Gebe Ich einem Hungernen etwas zu Essen,
    nennen sie mich einen Heiligen.
    Frage ich warum sie hungern,
    nennen sie mich einen Kommunisten."



    ...und Nein, Jesus Christus und die Apostel bezeichnen wir nicht als " J.C. and the Gang ".
    .
    .

  3. #2478
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    1.921
    Was benutzt ihr eigentlich grad so für Flottendesigns? ich feile gerade an einem neuen Allrounder. Mein bisheriger... nur kinetik... ist irgendwie langweilig.

    Meine Anforderung ist, das der eingehende Durchschnitssschaden möglichst hoch ist und das es sich um Waffen handelt die garantiert in jedem Spiel erreichbar sind, also nicht an bestimmte Spezies, etc gekoppelt sind. Aufgrund meiner Rassenwahl und aggressiver KI auf max.SG, neigt die KI dazu viel mit geschlossenen Grenzen zu arbeiten.

    Meine bisherige Überlegung geht in die Richtung: Schlachtschiffe mit KA und Megakanone und davor einen Zerstörerschild mit Laser (Plasma fliegt mir zu langsam und Rumpfschaden braucht man bei KA nicht wirklich. Zudem ist der Schaden von Plasma gegen Schilde lausig) als Schirm. Die Grundidee ist es, das es mit Psi als Schwerpunkt möglich ist einen Zerstörer mit 90% Ausweichen zu bauen. Und das diese dann eben aufgrund ihrer Vielfältigkeit (L-Slot, PD, etc) als Schild benutzt werden. Das würde von meiner bisherigen Bauweise abweichen keine Mischflotten zu bauen. Hätte aber den Vorteil, das ich die Treffergenauigkeit der Laser gegen kleinere Schiffe der KI einsetzen kann und damit verhinder das meine L-Slots auf den Schlachtschiffen auf Korvetten schießen müssen. Daher auch Gigakanone und keine Energielanze.
    5% der Schlachtschiffe sind zudem Träger um vor Raketen und anderen Jägern zu schützen. Diese sind keine DDs und werden daher nicht mit Angriffsgeschwadern ausgestattet sondern nur mit Aufklärern. Die machen zwar deutlich weniger Schaden, sind aber im Luftkampf gegen andere Geschwader massiv überlegen und ihr Job ist es nicht Schaden zu machen sondern Schaden abzuwenden. Die Zerstörer bekommen keine PD, weil sie ansonsten zuwenig Energieschaden auf den Gegner bringen...

    Da ich das Flottenlimit gemoddet habe, ka was normal maximal ist. Bei mir sind es 600. Normal sind glaub 300 oder?

    Die Idee war also das ich 45 Artillerieschiffe, 5 Träger und 100 Zerstörer mit 2xM-Slots einsetze. Das Verhältnis schau ich mir die Schadenszahlen noch an. Ggf. auch 1:1.
    Geändert von nordstern (09. Juli 2019 um 03:25 Uhr)

  4. #2479
    Soziales Gewissen der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    24.051
    Es gibt Waffen, die nur bestimmten Spezies zugänglich sind?
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  5. #2480
    DON'T BLINK Avatar von -Maya-
    Registriert seit
    17.02.17
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.066
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Es gibt Waffen, die nur bestimmten Spezies zugänglich sind?
    es gibt bestimmte Waffen und andere Komponenten die nur durch Erforschen/Bekämpfen von Spezien, wie Void Clouds verfügbar sind.

    z.b. Cloud Lightning durch Void Clouds, die Tier6-Panzerung durchs Besiegen vom Ether Drake, die Panzerung die Hullpoints verstärkt durch die Crystal-Aliens ...
    "...that which holds the image of an angel becomes itself an angel..."

  6. #2481
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    1.921
    Genau... oder die Enigmatische Festung... der Void-Schleier wenn man auf Psi geht (Antrieb, Schild), etc.

    Man ist quasi in der Lage sein Schiff mit ganz anderen Komponenten auszurüsten... wenn man denn diese Spezies findet und tötet. Aufgrund von geschlossenen Grenzen ist das bei mir jedoch sehr schwer, so das ich ohne diese Komponenten/Waffen gerechnet habe.

    Meines erachtens machen Waffen die Durchschlagen nur dann Sinn, wenn ihr Schaden hoch genug ist die nichtdurchschlagenen Werte schneller zu zerstören als nichtdurchschlagswaffen. Denn z.b. Disruptor mit Plasma zu koppeln macht keinen Sinn, weil der Disruptor zwar ähnlich dem Arc-Emitter oder den Blitzen der Void den Schild und die Panzerung ignorieren, aber das heißt nicht das die weg sind. Und dadurch Plasma auf das Schild feuert.
    Und auf der Rechengrundlage ist Disruptor die schlechteste Waffenart die man benutzen kann rechnerisch... auch wenn man keine Hülle durch Kristallwesen hat.

    L-Slot-Blitze -> Void-Wolken
    Hülle -> Kristallwesen
    Bergbaulaser -> Bergbaudrohnen
    Enigmatische Komponenten (2Stück) -> Enigmatische Festung (Encoder: +5 Trefferchance, +5Positioning), Decoder (+20% Ausweichen)
    Drachenpanzerung -> Etherdrache
    T7-Schild -> PSI-Schleier
    PSI-Antrieb -> PSI-Schleier (Sprungantrieb mit 50% höherer Reichweite und geringerem Cooldown)
    T7-Reaktor -> Enigmatische Festung
    Alle "Dunklematerie-Komonenten (Schild und Reaktor auf T6, Antrieb auf T5) -> FE/AE
    cognitive PC -> PSI-Schleier
    regenerative Rüstung -> lebendes Metall, Space Amöben
    Naniten-Reparatur-Kits -> Grey aus dem L-Cluster Anomalien.
    Hab ich was vergessen?

    Die Stärke Waffenkombi, die mir bekannt ist, ist der Arc-Emitter im Kombination mit den L-Slot Arc-Emittern durch die Void-Wolken. Alleine setze ich denn aber ungern ein, weil dann zwar der XL-Slot die viel durchschlägt, aber alle anderen verbauten Waffen nicht. Wenn man aber die Blitzwolken analysiert hat, kann man durchschlagswaffen in allen L-Slots stapeln und diese BBs sind meines erachtens absolut OP. Weshalb ich sie aber auch nur im Notfall baue wenn ich sie bauen kann, und nicht als Standard.

    Wenn man die enigmatische Festung zerlegt und den Decoder bekommt, kann man Ausweichen nochmal deutlich pushen. Und ohne den PSI-Bonus und Admiralsbonus den Zerstörer auf etwa 75% ausweichen pushen. Für mehr braucht man dann allerdings den Schwerpunkt Psionischer Weg und gewisse Teile aus dem Schleier+Admiral mit Fähigkeit.
    Geändert von nordstern (09. Juli 2019 um 12:29 Uhr)

  7. #2482
    Feierabend-Casual Avatar von Chrisdraco
    Registriert seit
    13.11.06
    Beiträge
    1.197
    Mir ist noch eine Frage aufgefallen.
    Es gibt ja die Techs die die Trefferpunkte von Schiffen erhöhen.
    Korvette, Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiff, Titan.

    Problem die Techs vom zuletzt erforschten Schiffstyp werden nur noch angeboten.


    Ich bekomme also keine Techs meher für Korvette, Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiff
    wenn ich Titan erforscht habe.

    Ich hatte bisher max Stufe 2 Tech mit + Trefferpunkte für eine Schiffsgröße.
    Wieviele Stufen gibt es? Gibt es auch Stufe 3 oder mehr ?

    Und wie soll man das machen diese zu bekommen?
    Solange mit Korvetten rumfliegen bis man Stufe X für + Korvettentrefferpunkte erforscht hat?

    Ich bin immer schnellstmöglich zum nächst größeren Schiffstyp getecht, war das ein Fehler?
    .
    .

    "Gebe Ich einem Hungernen etwas zu Essen,
    nennen sie mich einen Heiligen.
    Frage ich warum sie hungern,
    nennen sie mich einen Kommunisten."



    ...und Nein, Jesus Christus und die Apostel bezeichnen wir nicht als " J.C. and the Gang ".
    .
    .

  8. #2483
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    4.703
    Kann ich nicht bestätigen erst vorgestern im lategame die rare +hp Korvettentech bekomme zeitgleich mit der für Schlachtschiffen
    Hallo,
    ich suche jemand der Lust hat für www.revorix.de eine Story zu schreiben. Ist ein Sci-Fi Strategie Browsergame das vor allem Anfangs am Tag nur wenige Minuten Zeit benötigt, dafür sich auch recht langsam entfaltet. Wie ihr spielen wollt ist eure Entscheidung helfe euch auch gerne ein wenig mit Ressourcen aus oder könnt in meinen Clan kommen. Bei Interesse bitte PN.

  9. #2484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    1.921
    Ich auch nicht. Aber die Techs sind idR ziemlich überflüssig leider. Sie sind für ihren Nutzen recht teuer zu erforschen und dadurch das sie random erscheinen, habe ich z.b. meist die Korvettentech nach der Kreuzertech zu einem zeitpunkt wo kein Mensch mehr Korvetten oder Zerstörer nutzt. Das sollte viel mehr an die entsprechenden Techs gebunden sein. Gerne auch als Zwischenschritte zur nächsten Schiffsklasse.
    Mir geht es manchmel eh zu schnell. Gerade der Schritt Zerstörer -> Kreuzer kann bei entsprechendem Techglück so schnell gehen, das man Zerstörer überspringt. Das selbe, nur viel extremer tritt bei mir bei Kreuzer -> Schlachtschiff auf. Ich baue idR nur noch eine Flotte auf Kreuzer um und das nur aus Prinzip. Und oft ignoriere ich die Schlachtschifftech über 20-30 Jahre weil ich nicht so schnel dahinkommen will. Es ergibt keine Sinn mit T3-Systemen schon Schlachtschiffe zu haben.


    Ne Roleplay-Frage:
    Mich stört, es das gefühlt die gesamte Galaxy durch meine Sternentore wandert. Ich bin ein Schwarm.. die anderen Spezies mögen mich nicht. Ich bin hässlich und vom RP her xenophil (deswegen deportiere ich nicht, sondern verarbeite... ausrotten schrottet leider jede Diplo für den Rest des Spiels). Aber mein Reich beherbergt mehr KI-Schiffe als meine eigenen. Und Grenzen schließen, will ich nicht.. meine Nachbarn mögen mich eh nicht. Also will ich die Tore einschränken.

    Die Idee war also, nur eigene Sternentore zu bauen. Die kann nämlich die KI im Kriegsfall nicht nutzen. Das Problem ist nun, das ich durch diverse Kriege (alles Verteidigungskriege) weite Gebiete der KI erobert habe, darunter auch 3 Sprungtore. Während ich meine nie aktiviert habe, sind die der KI aktiviert. Kann ich die irgendwie wieder deaktivieren?
    Ich habe irgendwann mal einen Entwickler sagen hören, das dies gehen soll. In den Patchnews aber nie gesehen. Wie deaktiviere ich Sprungtore die schon mit Galaxyerstellung vorhanden sind? Ich hab einfach keine Lust darauf, das die KI im Kriegsfall mal kurzerhand zu allen meinen Sprungtoren springen kann. Ich habe weder die Kampfkraft noch den Willen alle Engstellen und Sprungtore verteidigen zu müssen. Alleine schon die Logik der Verteilung sagt ja schon, das die KI dann irgendwo durchbrechen wird. Und wenn sie das tut kaum aufzuhalten sein wird, ohne die Engstellen aufzugeben.
    Auch wird es unmöglich sein bei aktuell 5 KI-Sprungtoren die aktiviert sind in meinem Reich, da irgendwas noch zu retten, wenn die durch alle Tore kommen. Den Flotten abziehen und umverlegen wird nur bedingt möglich sein, und jede offensivfähigkeit von mir verhindern.
    Daher würde ich gerne alle rnd-Sprungtore in meinem Reich deaktivieren. Hab schon genug ärger mit dem L-Toren...

  10. #2485
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    1.921
    ok, ich bin stink sauer. Ich hatte mal wo gelesen, das jemand ein Problem hat, das die eigenen Flotte keine feindlichen angreifen. Ich habe im bisherigen Kriegsverlauf 120 Schlachtschiffe kampflos verloren, weil meine Schiffe ohne sich zu wehren einfach ihren Wegpunkten folgen und durch die feindflotte hindurch fahren. Selbst wenn man ihnen den Befehl zum Angriff gibt, formieren sie sich nur neu und liegen dann tatenlos rum.

    In einem Krieg der ohnehin sehr knapp ist und mich bereits meine gesamten Kreuzer und über 200 Schlachtschiffe gekostet hat. Ein Krieg dessen Niederlage ich nur abwehren kann, weil ich 18 Werften habe und kurze Nachschubwege. Doch mir gehen auf diese Weise die Flotten aus. Wenn ich eine Schlachtschiffflotte mit 200k gegen eine 60k feindflotte verliere, weil meine Flotte sich nicht wehrt, dann kann ich das nicht ausgleichen. Ich habe ein Loch in meiner Linie, der Gegner randaliert im Hinterland. Die Blockadeflotte wird ausmanövriert, so das immer wieder Flotten durchbrechen. Meine zweite Blockadeflotte verteidigt einen weiter Engpass, bisher ohne angriffe, aber ihr stehen 230k Feindschiffe in der Nachbarsystem gegenüber.
    Ich habe noch EINE Reserveflotte, die meine linke Flanke hält, weil da zu Kriegsbeginn ein Angriff durchbrach, obwohl neutraler NAchbar. Die werde ich nun ranziehen müssen. Aber ich kann es mir nicht leisten noch eine Flotte so zu verlieren. Der Krieg wäre schon seit 10 Jahren gewonnen, wenn ich nicht imemr wieder solche Totalverluste erleiden würde. Wie wenn mehrere 150k Flotten die zeitgleich ein System angreifen nicht schon problematisch genug gewesen wären... wie wenn die Kriegserklärung ungünstig kam (gerade nen anderen Krieg beendet gehabt, aber noch nicht repariert, aufgewertet oder verstärkt) und das von einer Föderation die keine 2 Jahre vorher mich noch bei sich haben wollte und deren Grenze keine 2 Systeme von meiner Heimatwelt entfernt liegt. Und eigentlich in einer Phase auftrat wo der Wechsel von Kreuzern/Zerstörern auf Schlachtschiffe angebracht gewesen wäre. Gegen einen Gegner der meine PD überwältigt und bereits Titanen gegen mich einsetzt und mich technologisch damit aussticht.

  11. #2486
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    4.703
    1.) es gibt meines wissens keine interne und externe Sternentore, Sternentor ist Sternentor und alle sind mit allen verbunden. Man kann aber nur die benutzen wo man Zugang hat und im krieg keine im feindlichen Gebiet.
    2.) das mit dem das Flotten nicht angreifen ist ein sehr alter Bug der mir schon glaub ich in 1.0 begegnet ist, hatte ihn jetzt aber schon länger nicht mehr, neuladen / neustarten des Spiels bringt Abhilfe.
    Hallo,
    ich suche jemand der Lust hat für www.revorix.de eine Story zu schreiben. Ist ein Sci-Fi Strategie Browsergame das vor allem Anfangs am Tag nur wenige Minuten Zeit benötigt, dafür sich auch recht langsam entfaltet. Wie ihr spielen wollt ist eure Entscheidung helfe euch auch gerne ein wenig mit Ressourcen aus oder könnt in meinen Clan kommen. Bei Interesse bitte PN.

  12. #2487
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    1.921
    omg.. wenn ich das heute mittag gewusst hätte, wäre der Krieg vermutlich schon zuende.. oder zumindest in einem kontrollierbaren Status.

    Aktuell läuft die Zeit gegen mich. Was geht schneller: Das die KI meine Grenzflotte zermürbt oder ich es schaffe, die immer wieder verstärkten, weil durchgebrochenen, Feindflotten im Hinterland besiehe um dann die Grenzflotte zu entsetzen. Für beides habe ich durch den Verlust von drei kompletten Schlachtschiffflotten nicht mehr die Kraft und Ressourcen. Ich kann mir keinen weiteren Totalverlust mehr leisten.

    Trifft das auch bei aktuellen kämpfen zu? Also wenn ich sehe, es passiert wieder...


    Ich weis nicht wieso, aber bei mir kommt die KI durch Sprungtore in Kriegszeiten durch, obwohl nur eine Seite ihr gehört. Und ich habe wo gelesen, das selbstgebaute nur man selbst benutzen kann, selbst wenn die KI das System besetzt hat. Aktivierte Sprungtore hingegen können angeblich immer benutzt werden. Das war zumindest mal ein Patchnotes-Stand.
    Aus dem Grund dauern bei mir aktuell die Kriege so langsam und ich drohe teilweise zu verlieren. Weil die plötzlich durch Portale hinter mir auftauchen und dort alles erobern.

    Vorallem die L-Tore sind dafür ein wahres Einfallstor an Gegnermassen die genau das ausnutzen... solange man noch keinen Magneten hat (also das die nicht direkt weiterspringen können). Auch die KI untereinander. Ich müsste quasi für jeden Krieg die Grenzen schließen um das zu verhindern. Das ist ein meines erachtens Exploid, den die KI massiv ausnutzt und so übermächtige Staaten gegen Ministaaten verlieren oder schwer leiden. Weil sie eben nicht auf die L-Tore als Bedrohungsachse reagieren.
    Geändert von nordstern (12. Juli 2019 um 02:26 Uhr)

  13. #2488
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    4.703
    Wenn deine Flotten Gegner ignorieren raus und wieder rein und kampf geht sofort los.
    Hallo,
    ich suche jemand der Lust hat für www.revorix.de eine Story zu schreiben. Ist ein Sci-Fi Strategie Browsergame das vor allem Anfangs am Tag nur wenige Minuten Zeit benötigt, dafür sich auch recht langsam entfaltet. Wie ihr spielen wollt ist eure Entscheidung helfe euch auch gerne ein wenig mit Ressourcen aus oder könnt in meinen Clan kommen. Bei Interesse bitte PN.

  14. #2489
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    1.921
    Wann nutzt ihr Plasma?

    Ich habe mit Excel alle Waffenarten mal gegengerechnet. Das Ergebnis war: Plasma rechnet sich zu keiner Zeit. Selbst wenn meine Raumschiffe keine Schilde haben sondern nur Panzerung und Hülle (30% und 70%), ist Plasma lediglich um 15% stärker wie Laser. Und wenn ich die Schilde durch Panzerung ersetze sogar nur noch 12%. Sobald Schilde auftauchen, ist Plasma wertlos. Dazu kommt, das Plasma, eben Hangars nie richtig miese Look-up-Phase haben. Also die Zeit zwischen Schuss und Schaden. Laser geht da instant und selbst Kinetik fliegt schneller. Habe es nicht vergleichen, aber gefühlt fliegen selbst Raketen und Torpedos schneller als Plasma.

    Das Problem von Plasma sind die langsamen Geschossflugzeiten (ich sehe nicht wie das modbar wäre bisher) mit dem niedrigen Schaden. Der Schaden ist so niedrig, das selbst ohne Schilde mit 70% Hülle sich Plasma gegen Laser kaum abheben kann.
    Geändert von nordstern (15. Juli 2019 um 01:32 Uhr)

Seite 166 von 166 ErsteErste ... 66116156162163164165166

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •